Augenakupunktur nach Boel

Bei chronischen Augenleiden

Seit der Entwicklung von AcuNova und der Augenakupunktur nach Prof. Boel wurden bereits tausende von Menschen mit Augenleiden aller Art erfolgreich mit dieser Methode behandelt.

Nicht alle Augenleiden können vollständig geheilt werden, aber viele Augenleiden können sehr stark gelindert bzw. ein Fortschreiten der Erkrankung kann verlangsamt oder gar gestoppt werden. Selbst ein Stillstand ist etwas sehr Erstrebenswertes, wenn es um Makuladegeneration geht!

Es werden selbstverständlich keine Nadeln ins Auge gesetzt, sondern ganz bestimmte Punkte am Körper genadelt. Diese Form der Akupunktur hat nichts mit der TCM bzw. chinesischer Akupunktur zu tun. Es ist eine völlig eigenständige, einzigartige, ergänzende Therapiemöglichkeit.

Anwendungsbereiche
  • Makuladegeneration (trockene & feuchte Form) und altersbedingte Makuladegeneration (AMD):  Nadel statt Spritze!
  • Glaukom / Grüner Star
  • Makula Ödem
  • Diabetische Retinopathie
  • Optikusatrophie
  • Retinitis pigmentosa
  • Altersweitsichtigkeit
  • Katarakt / Grauer Star
  • Erblindung oder eingeschränkte Sehfunktion durch Gehirnschädigungen (Trauma, Entzündung, Schlaganfall)

Diese Therapie ist eine begleitende Behandlung, sie ersetzt nicht den Besuch bei Ihrem Augenarzt. Ebenso sollen Sie keinesfalls verordnete Medikamente absetzen.

Ablauf

Es wird in den ersten 2 Wochen eine Intensivbehandlung durchgeführt (2 Sitzungen / Tag) mit insgesamt 10 Sitzungen. Jede Sitzung dauert 30. Minuten.

In den ersten 2 Wochen zeigt sich, ob die Behandlung anschlägt. In den Wochen 3 bis 5 werden je 2 Behandlungen wöchentlich durchgeführt.

Je nach Verlauf wird anschließend 4 Wochen lang mit einer Sitzung wöchentlich behandelt, danach ein Mal im Monat. Der Verlauf wird an jedem Patient, ja nach Bedarf, angepasst.

Voraussetzung für eine ganzheitlich naturheilkundliche Behandlung bei Patienten mit Makuladegeneration oder anderen Augenerkrankungen ist eine vorherige Abklärung durch den Augenarzt sowie ein eingehendes therapeutisches Vorgespräch.


Mehr Infos unter https://www.moderneakupunktur.de

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass die Augenakupunktur nach Pr. John Boel ein Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin ist, das nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen, sowie Indikationen der Augenakupunktur nach Pr. John Boel, beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten der Therapierichtung selbst und werden von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt.


*  empfohlen von SOS Augenlicht e.V.